ESG: viele Informationen, viele Lösungen – der richtige Weg ist entscheidend!

Mieter erwarten hochwertige, moderne und effiziente Gebäude. ESG-Kriterien heutzutage bei Immobilien einzubeziehen, sorgt für zufriedene Mieter, sicherere Mieteinnahmen und natürlich verliert ein modernes Objekt nicht, bzw. weniger an Wert. Die Einhaltung von ESG-Kriterien ist der neue Maßstab für zukunftsfähiges Gebäudemanagement. Objekte, die den Nachhaltigkeitsanforderungen nicht genügen, werden über kurz oder lang abgestraft. Vom Kapitalmarkt, Investoren, Mietern und Konsumenten. Und soweit muss es nicht kommen!

Ziel: umfassendes ESG-Gesamtkonzept, statt Einzellösungen.

Unser ESG Spezialistenteam hat ein tiefes technisches Verständnis, umfassende Erfahrung mit Zahlen und objektspezifischen Gegebenheiten, um mit einem strategischen Konzept und nicht mit Einzellösungen, eine Immobilie in die richtige Richtung zu bewegen und deren wirtschaftlichen Erfolg sicherzustellen.

Unsere Spezialisten analysieren und empfehlen kurz- und langfristige, große und kleine Maßnahmen, die individuell auf Ihre Immobilie zugeschnitten sind. Wir begleiten wo es nötig ist und unterstützen bis hin zur Zertifizierung, damit Sie mit einem tragfähigen ESG-Gesamtkonzept für Ihre Immobilie durchstarten können. Mit Augenmaß, langjähriger Erfahrung aus der Praxis und unserem HEICO-ESG-Phasenplan sind Sie in Zukunft bei allen Themen rund um ESG auf der sicheren Seite.

Wie gehen wir vor …

  • Fokussierung auf zukünftigen ESG-konformen Gebäudebetrieb – Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit von Investitionen. ​
  • Optimal abgestimmter Modernisierungsfahrplan – unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben und Rahmenbedingungen​
  • Implementierung von digitalen und smarten Lösungen – Optimierung technischer Anlagen, Maßnahmen an der Gebäudehülle und Ausbau von Biodiversität im Außengelände​
  • Effektives ESG-Datenmanagement,  Monitoring,  Fördermittelmanagement, Green Lease, Zertifizierungsstrategien und weitere Beratungsfelder zu den Themen S und G.​
  • ESG-Beratung Kick-Off Termin​

  • Objektbegehung – Dokumentation Gebäude & Betrieb​

  • Erstellung eines ESG relevanten Gebäudesteckbriefs​

  • ESG-Quick-Check und  Ergebnispräsentation

  • Ermittlung Status-Quo sowie Festlegung ESG-Zieldefinition

  • Machbarkeitsstudie – Implementierungskonzept (CapEx – OpEx)

  • Beratung Fördermittel – Zertifizierung Pre-Check Level

  • Ermittlung von Einsparpotenzialen (Betriebskosten, Energieeffizient, Co² Emission)

  • CRREM Pfad (IST) – Dekarbonisierungspfad (Soll)

  • Erstellung eines konkreten ESG-Maßnahmenkatalog

  • Kostenbewertung der einzelnen Maßnahmen

  • Abstimmung des finalen Implementierungskonzept

  • Strategischer & operativer Umsetzungsplan

  • Angebotseinholung – Roll-Out – Auftragsvergabe

  • Ausführung der festgelegten Maßnahmen

  • Prozessmanagement und Controlling

  • Abnahme, Dokumentation und Reporting

Doreen Pfeiffer, Geschäftsführerin, HEICO Technik GmbH

LinkedIn

Erfahren. Strategisch. Ganzheitlich.

Als Spezialist für die Betreuung von Gewerbeimmobilien ist HEICO seit nun fast 25 Jahren im Immobilienbereich nah an allen aktuellen Entwicklungen und Neuerungen dran. Unsere Erfahrungen aus der Praxis helfen das Thema ESG strategisch anzugehen und auf Basis einer fundierten Datenlage zu entscheiden, welche Maßnahmen zu welchem Zeitpunkt für eine Immobilie am Besten sind.

Fragen Sie nach unseren Referenzen: Es ist uns gelungen für ein Portfolio von sieben Büroimmobilien durch Umstellung auf CO2 neutralen Strom-/Gasbezug jährlich rund 2200 Tonnen CO2 für Erdgasverbrauch und rund 2300 Tonnen CO2 für Stromverbrauch einzusparen. Mit Hilfe des HEICO-ESG-Phasenplans, konnten erhebliche Energiekosten eingespart werden! Das kann sich sehen lassen …

Viele Informationen, viele Möglichkeiten – wir beraten individuell und unabhängig, was für Ihr Objekt das Beste ist!

Technik

Ziel ist eine moderne, optimierte, umweltfreundliche und kosteneffiziente Gebäudetechnik, die langlebig ist und den Wert der Immobilie nachhaltig steigert.

Photovoltaik

Von der simplen Überdachung eines Parkplatzes, bis hin zum gesamten Gebäude, die Möglichkeiten sind groß, die Energieversorgung einer Immobilie nachhaltiger zu gestalten.

Grünflächen

Nicht nur schön, sondern auch gut für Luftqualität und Reduktion der Lärmbelastung, Indoor-Grünflächen sind meist kostengünstig und bedienen das „S“ in ESG.

 

Licht

Energieeffizienz, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit durch LED-Umrüstung der Leuchtmittel. Sinnvolle Lichtkonzepte zahlen auf das „Wohl“ der Mieter und deren Mitarbeiter ein.

Verbräuche

Korrektes Erfassen der Verbräuche um Ressourcen einsparend agieren zu können, dadurch Früherkennung von Problemen mit besserer Kostenkontrolle und Transparenz.

Mobilität

Ladestellen für E-Autos sind gerade für Gewerbeimmobilien heutzutage Pflicht, von der Standortwahl, über Netzwerkfähigkeit sowie Gesetze – es gibt einiges zu beachten.

Was für unsere Kunden gilt … Das gilt auch für uns!

In unserer eigenen Handlungsweise und auch in der eigenen Nutzung unserer Büroimmobilien berücksichtigen wir ESG-Faktoren, bzw. machen wir diese transparent. Wir achten selbstverständlich auf Energieeffizienz, vermeiden Abfälle wo es möglich ist, Mitarbeiter werden geschult und zu umweltfreundlichem Verhalten angeleitet und wir engagieren uns in vielen nachhaltigen Projekten.

Wir sind ECORE Solution Partner: ECORE ist eine Initiative, die von Bell Management Consultants sowie von aktuell über 100 der größten Real Estate Investoren, Projektentwickler und Finanzinstitute Deutschlands, vorangetrieben wird. Mit dem ECORE-Scoring wurde ein Standard entwickelt, der Nachhaltigkeit in Immobilienportfolios transparent, messbar und vergleichbar macht. Wir haben uns dem Zirkel der ECORE Solution Partner angeschlossen, um im gemeinsamen Austausch mit anderen Marktteilnehmern für die ECORE Asset-Partner und weitere Mandanten Umsetzungslösungen zu erarbeiten, die dazu beitragen, CO2-Neutralität in Immobilienportfolios bis 2030 & 2045 zu erreichen.

HEICO Technik ist Teil der HEICO Group. Diese wurde 1966 gegründet und hat sich heute zu einem deutschlandweit tätigen Dienstleistungskonzern mit 1200 Mitarbeitern an 25 Standorten entwickelt. Neben den ursprünglichen Leistungen im Facility Management bietet die HEICO Group mit ihrer Zentrale in Wiesbaden Dienstleistungen im Property Management an und legt über eine eigene Gesellschaft Immobilienfonds auf. Zusätzlich erbringt HEICO auch Dienstleistungen in den Bereichen Aviation Services – Luftfahrttechnik und Flugzeugreinigung – sowie Personaldienstleistungen.

HEICO Group Logo